Sie sind auf der Deutsch Website gelandet.

Dünne Asphaltdeckschichten im Kalteinbau (DSK)

Beim DSK Verfahren wird eine Mischung aus Mineral, Bitumenemulsion, Wasser und Zuschlagstoffen von einer mobilen Maschine (die auch den Materialtransport durchführt) hergestellt.
Die so in flüssiger Form hergestellte Mischung wird in eine von der Produktionsmaschine gezogenen Abzieh-und Verteilerbohle eingeleitet, die zum Herstellen der Oberflächenbeschichtung auf der Fahrbahn dient.

MBCF

MBCF

Vorteile: Abdichtung, Griffigkeit, leichte Reprofilierung

Verwendete Materialien:
-modifizierte oder unmodifizierte Bitumenemulsionen
- Korngrösse des Minerals 0 bis 10 mm

Empfohlene Maschinentypen:

BREINING NS / BREINING M / BREINING P

Unsere Materialien

  • BREINING NS
    BREINING NS
    BREINING NS
  • BREINING M
    BREINING M
    BREINING M DSK Verlegemaschinen sind dafür konzipiert, Qualitäts-Mischgut herzustellen und hochwertige Beläge einzubauen. Die Maschine erfüllt die von der ISSA (International Slurry Seal Association) gestellten Anforderungen.
  • BREINING P
    BREINING P
    BREINING P
Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier, um uns zu kontaktieren